12.5 Das Thököly-Schloß in Käsmark

Bleistift, Aquarell, Papier, 370 x 540/547 mm
O.S.; beschriftet l.u.: 19; Mi.u.: Schloß Tököly zu Käsmarckt mit den Karpathen / Tokély Schloss mit Käsmarkt; r.u.: 14
Auf dem Untersatzkarton beschriftet l.u.: Tököly vár Kézsmárkon
MTA Könyvtára, Kézirattár, Ms 4409/142

Karte: II

Im nördlichen Teil von Käsmark steht das Thököly-Schloß. Vor uns der Leibic-Bach / L'ubica, der nicht weit von hier in den Popper mündet. Die Hohe Tatra erscheint vor uns im blassen Morgendunst. Von hier ist rechts neben der Lomnitzer Spitze die Käsmarker Spitze / Kešmarský štít (2558 m) zu sehen, dann der Große Ratzenberg / Vel'ká Svišovka (2037 m), dann rechts vom Kopapaß / Kopské sedlo die Belaer Tatra. - Literatur: Vysoké Tatry 1958. - Das Thököly-Schloß, siehe:

Weiteres